Wickeldutt

Wickeldutt

Anspruch:einfach
Haarlänge: ab BH-Verschluss (je nach Haardicke)
Material: Haarstab
Alias:

Wickeldutt Wickeldutt
1. Fasse die Haare an der Stelle zusammen, wo später der Dutt sitzen soll.   2. Führe den Zopf nach oben über
den Handrücken. Das Zopfende
lässt du wieder nach unten hängen.
Um den Hand-rücken hat sich nun
eine Schlaufe gebildet.Wer kürzeres
Haar hat, nimmt statt des
Handrückens nur zwei oder drei
Finger.
Wickeldutt Wickeldutt
 3. Wickle die Haare komplett um die Basis und verstecke die Spitzen.  4. Rolle nun die Schlaufe vom
Handrücken herunter und stülpe
sie über die Basis. Fixiere den Dutt
mit den Fingern.
Wickeldutt Wickeldutt
 5. Stecke den Stab schräg durch die Basis.  6. Nimm unbedingt Haar vom Kopf
auf. Der Stab soll nicht durch die
Schlaufe gesteckt werden, sondern
auf ihr aufliegen und sie dadurch am Kopf fixieren.

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.