ZÖPFE

  • kämme deine Haare erst gut durch
  • teile die Strähnen genau ab
  • bei kurzen/stufigen oder feinen Haaren, besonders feine Strähnchen abteilen
  • Die Haare flechten sich in den Spitzen automatisch zusammen, nimm deswegen ab und zu alle Stränge in eine Hand und kämme die losen Enden durch
  • kreuze die Strähnen so steil wie möglich, um einen festen Zopf zu bekommen
  • halte die Hände möglichst nah und flach am Kopf
  • nicht mit frisch gewaschenen Haaren arbeiten oder den Conditioner weglassen (evtl. durch eine saure Rinse ersetzen)
  • schau nicht in den Spiegel; das irritiert nur. Du kannst auch die Augen schließen.
  • sprich leise das mit, was du gerade tust
  • Nimm dir Zeit!
Flechtsystematik
Flechtsystematik
 
Französischer Zopf
Französischer Zopf
 
Holländischer Zopf
Holländischer Zopf
 
Fischgrätenzopf
Fischgrätenzopf
 
Kordelzpfopf
Kordelzopf
 
Flacher Viererzopf
Flacher Viererzopf
 
Runder Viererzopf
Runder Viererzopf
 
Fünferzopf
Fünferzopf
 
Haarband
Geflochtenes Haarband
 
French Tuck
French Tuck
Classic
Classic
Lara Croft
Lara Croft
 
Käfig
Käfig

BIO * FAIR * FASHION
www.glore.de
YOUR GLOBALLY RESPONSIBLE FASHION STORE