Classic

Classics

Anspruch: schwierig
Haarlänge: ab Schulterblatt
Material: kleine Haargummis, Stielkamm, Haarnadeln
Alias: –

Classics bestehen immer aus zwei Zöpfen, die entweder lose bleiben oder im Nacken zu einem Dutt gerollt werden. Die Grundlage der Classics ist meist die französische oder die holländische Technik. Natürlich ist auch jede andere Flechttechnik möglich. Erlaubt ist, gefällt.

Classic Classic Classic
1. Ziehe einen Mittelscheitel. 2. Clipse die eine Seite weg 3. Teile am Scheitel eine ca. 3cm breite Strähne ab und mache daraus drei Stänge.
Classic Classic Classic
4. Beginne mit dem Strang,
der am nächsten zum Nacken ist. Flechte die erste Runde normal (hier französisch).
5. Nimm nun vom Scheitel (also von oben) Haare dazu und flechte sie ein. 6. Nimm von unten Haare dazu und flechte sie ein.
Classic Classic Classic
7. Flechte den Zopf wie gewohnt zu Ende. 8. Verfahre mit der anderen Seite genauso. 9. Rolle einen Zopf vom Ende her auf und stecke ihn im Nacken fest. (Haarnadeln stecken)
Classic Classic
10. Wickel den anderen Zopf um den Dutt und stecke ihn ebenfalls fest.

Greenality – Online-Shop für Bio und Fair-Trade Kleidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.